KOLLEGAH-ALPHAGENE

Sido - ICH und meine Maske Massiv - EIn Mann ein Wort MC Bogy - Willkommen in Abschaumcity
 

Meine Lieblingsrapper




1. Kollegah

ein Bild
Grund: Kollegah ist der warscheinlich schnellste Rapper Deutschlands und meiner Meinung nach auch der Beste. Im Gegensatz zu den meisten anderen Rappern macht der keine 2 simplen Sätze die sich am Ende reimen, nein viel besser: Er macht die komplexesten Reimketten die ich je gehört hab. Er hat WIRKLICH Talent! Sein bosshafter Flow ist vielleicht nicht jedermanns Sache aber raptechnisch ist er genial und nicht zu toppen.

2. Sido

ein Bild
Grund: Er ist es der Deutschrap wieder zum Leben gebracht hat. Hätte er mit "Mein Block" nicht den ersten Schritt gemacht wäre Deutschland vielleicht ein Punkerland geworden =O ...schrecklich...was wär das für ein Albtraum...naja. Aber nicht nur deswegen hat ers verdient berühmt zu werden. Sido ist mit seinen guten Themen unglaublich vielseitig. Auf seinem grandiosen "ICH" Album schaffte er es in seinen Songs mir guten Reimen das Thema bei zu behalten und nicht (wie alle anderen) auch in das Thema herabzufallen wie cool man ist und was für Opfer alle anderen sind.

3. Ercandize

ein Bild
Grund: Raptechnisch ist er sehr gut, er gehört zwar keinesfalls zu den Besten aber trotzdem ist er gut. Das Besondere an ihm sind seine aussergewöhnlichen Themen. Seine Songs haben ECHTE Aussagen. Er hat es nicht nötig darüber zu rappen wie cool er ist und wie er andere Rapper vernichtet. Außerdem kommt er ohne krasse Punchlines und Schimpfwörter aus. Er beschränkt sich nur auf seine sehr anspruchsvollen Texte und das macht er verdammt gut!

4. Tony Damager

ein Bild
Grund: TONY D! Der Hulk des deutschen Hip Hops...unser Crunker! Raptechnisch gehört der zwa nicht zu dem Besten aber er hat seinen eigenen Style gefunden wie kein Anderer. Seine Songs Abgeher-Tracks wo viel rumgeschrien wird. x) Er hat einfach den aggresivsten Flow welchen man sich gut anhören kann. Ich steh drauf!

5. Sektenmuzik


ein Bild
Aggro Berin hat zwar die krasseren Künstler an sich, aber Sektenmuzik ist als Crew die ZUSAMMEN Rap macht einfach die geilste. Die haben halt alle den guten alten Voll-Assi-Sekten-Style! Was soll man da noch groß sagen?

6. Bushido

ein Bild
Grund:Als er noch bei Aggro Berlin war, WAR ein krasser Rapper. Seine alten Alben sind legendär durch seinen besonderen Gangster-Style. Und zusammen mit Fler war er unschlagbar. Seine Songs hatten einseitige aber geile Ghetto-Themen. Früher war er zurecht der King.
Aber jetzt ist er SCHEIßE!!! Seit dem er bei ersguterjunge ist wiederholen sich seine Texte nur noch --> Schwache Leistung. Und seitdem sich herausgestellt hat, dass er seine Texte nicht mehr selber schreibt ist er als Rapper für mich gestorben. Er verkauft sozusagen nur noch seine Stimme und ist somit eher Pop-Sänger. Erstaunlich und schade das ein einst so guter Rapper so krass herabfallen kann....und mit seinen neuen armen Drecksliedern auch noch erfolgreich wird Nee also damit das kla ist: Ich höre nur seine alten Songs und Alben wo er noch gut war!!!!!!





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Fler - Fremd im eigenen Land
Sido
 
Pro-Nunchaku
Daniel Falke PlaYa SuresH0T El Jefe 15 16. Mai St. Bernhard Gymnasium 10e HP Homepage Peru spanisch